Am Freitag, 12. Oktober 2018, findet ein ganz besonderes Solo-Konzert von Conny Bauer in der Heilandskirche in Halle/Saale statt. Conny Bauer kehrt zurück zu seinen Wurzeln. Geboren 1943 in Halle, lebte er als Kind im Pfarrhaus, da sein Vater - Simon Bauer – bis 1957 Pfarrer der Heilandsgemeinde war. Zum 80. Gemeindejubiläum spielt Conny Bauer den „gelben Klang“. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.