Drucken

Am Freitag, 12. Oktober 2018, findet ein ganz besonderes Solo-Konzert von Conny Bauer in der Heilandskirche in Halle/Saale statt. Conny Bauer kehrt zurück zu seinen Wurzeln. Geboren 1943 in Halle, lebte er als Kind im Pfarrhaus, da sein Vater - Simon Bauer – bis 1957 Pfarrer der Heilandsgemeinde war. Zum 80. Gemeindejubiläum spielt Conny Bauer den „gelben Klang“. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.