Drucken

Conny Bauer und der Saxophonist Warnfried Altmann sind sich im Laufe der Jahre immer wieder bei ihren musikalischen Projekten, für die sie stets besondere akustische Räume ausgesucht haben, begegnet. Seit Herbst 2016 treffen sie sich zu intensiven Sessions. Aus ihrer Neugier, der Freude am experimentellen Zusammenspiel und dem Wunsch, mit ihren jeweils eigenen unverwechselbaren Klängen in einen Dialog zu treten, ist dieses Duo entstanden.

Conny Bauer und Warnfried Altmann spielen am 8.7.2017 im Rahmen des 37. Quedlinburger Musiksommers in der Stiftskirche, am 16.7.2017 in St Trinitatis im thüringischen Gräfenhain und am 19.7.2017 zum Jazzfestival in der Kunsthalle Kühlungsborn.