Ein ausführliches Portrait des Dahlemer Literatur- und Kunstsalons ist in der online-Zeitschrift "zugetextet.com - Feuilleton für Poesie-Sprache-Streit-Kultur" erschienen! Die Salongründerin Elke Rosin blickt im Interview auf die Entstehung des Salons vor inzwischen fast 10 Jahren zurück. Fast 100 Salonabende haben seitdem stattgefunden. Welche Abende sie in besonderer Erinnerung hat, verrät sie im Artikel! Seit 2011 wird sie von Lena Panzer-Selz bei der Konzeption und Organisation der Salonabende unterstützt. Sie sind mittlerweile ein eingespieltes Team und stets auf der Suche nach besonderen Veranstaltungsformaten für die kommenden Abende im Dahlemer Literatur- und Kunst-Salon.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok