Am Dienstag, 4.7.2017, spielt Conny Bauer um 19.30h im Innenhof des neuen theaters seiner Geburtstadt Halle/Saale sein diesjähriges Geburtstagskonzert. Auf dem Programm stehen zu diesem besonderen Anlass seine Solo-Performance "Der gelbe Klang" sowie neue Improvisationen!

Karten sind über die Theaterkasse das neuen theaters erhältlich!

Am Samstag, 17.6.2017, spielt Conny Bauer zur Ausstellungseröffnung des Malers und Grafikers Stefan Plenkers im Schul- und Bethaus in Altlangsow im Oderbruch. Die Vernissage beginnt um 15h.

Die Ausstellung "Der nächtliche Grappa" ist vom 17.6. - 18.7.2017 zu sehen.

Am Sonntag, 27.5.2017, spielt Conny Bauer zur Lesung des Lyrikers Ludwig Schumann begleitet von der Sängerin Silvia Oswald zur Kultursommernacht 2017 im Klosterbergegarten in Magdeburg. Beginn ist um 20h. Im Rahmen der Reihe EKMAGADI tragen die Künstler Texte und Rhythmen als moderne Erzählung zu alten Psalmen vor.

Am Donnerstag, 25.5.2017, gibt Conny Bauer zur Eröffnung der Ausstellung des us-amerikanischen Malers Michael Markwick ein Konzert. Die Ausstellung ist im Projektraum der Galerie Born in Heiddorf, Ernst-Thälmann-Str. 6, 19294 Neu Kaliß, zu sehen. Beginn der Vernissage ist um 14h.

Am Sonntag, 6.5.2017, spielt Conny Bauer um 17h seine Solo-Performance "Der gelbe Klang" in der "Galerie im Hühnerstall" von Wilfried Staufenbiel in Bernau bei Berlin, OT Schönow, Schönerlinder Str. 88.

Am 1.5.2017 spielen die Schauspieler Walfriede Schmitt und Jens-Uwe Bogadtke, musikalisch begleitet von Conny Bauer (Posaune) und Tobias Morgenstern (Akkordeon), den Dialog "Manifestliches" zwischen Karl Marx und dem Südseehäuptling Tuiavii. Die Vorstellung findet um 11h im Theater am Rand in Zollbrücke, Oderaue, statt!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok