Auf der Internetplattform "Deutsche Mugge" erschien jüngst ein ausführliches Interview mit Conny Bauer. Er schildert darin seinen musikalischen Werdegang, wie er vom "flinken Gitarristen" und Sänger zum Freejazz-Posaunisten wurde, er lässt wichtige Stationen seiner Karriere revuepassieren und spricht über seine aktuellen Projekte. Für das Interview hat er historische Fotos herausgesucht, u. a. dieses der Band "Doppelmoppel": (von rechts nach links) Joe Sachse, Conny Bauer, Uwe Kropinski und Johannes Bauer

Conny Bauer (Posaune) und Matthias Bauer (Bass) spielen am 16.8.2020 um 15 Uhr zur Vernissage einer Ausstellung der Bildhauerin Gertraude Bauer und des Malers Klaus Roenspieß auf Burg Klempenow. Die Ausstellung wird bis zum 27.9.2020 im Burgsaal und im Kabinett des Westflügels zu sehen sein.

Im Rahmen des "Musiktheaters im Park" auf Gut Dönkendorf treten Conny Bauer und Warnfried Altmann am 15.8.2020 um 18 Uhr auf!

"Natur - Eine Liebeserklärung" Gesang, Theater, Tanz im Park des Gutshauses. Als roter Faden zieht sich eine Erzählung über die Natur, gesprochen von dem Schauspieler Christian Kaiser, durch den Abend. Zu den Instrumentalsolisten zählt Warnfried Altmann - Saxofon und Berengere le Boulaire,  eine Geige erklingt und als dritter Solist: Der Posaunist Conny Bauer. Am Klavier spielt Ilja Pril und Martina Schänzle und Monika von Westernhagen sind die Gesangssolistinnen. Ausserdem sind sechs Tänzerinnen der Hamburger Tanzformation Kollektiva - contemporary dance dabei.

Alle Infos und Ticket sind hier erhältlich.

Am Donnerstag, 6.8.2020, spielen Conny Bauer und der Saxophonist Warnfried Altmann in St. Georg in Wiek auf Rügen. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Conny Bauer und der Schauspieler Michael Kind treten am Donnerstag, 23.7.2020, um 20 Uhr mit ihrem musikalisch-literarischen Programm "Schukschin - Ich glaube" auf. Vier ausgewählte Erzählungen des russischen Autors, Regisseurs und Schauspielers bringen Michael Kind und Conny Bauer auf die Bühne der Kirche in Altenkirchen auf Rügen.

Der Abend findet im Rahmen des Kirchen & Musiksommers der Evangelischen Kirchengemeinden Altenkirchen und Wiek statt. Das komplette Programm ist hier zu finden.

Am 31.5.2020 haben Conny Bauer und der Schlagzeuger Dag Magnus Narvesen beim legendären moers festival gespielt. Aufgrund der Corona-Pandemie fand das Festival in diesem Jahr ohne Publikum statt, ist aber über den arte live stream sowie die Festival-Website zu sehen!

Am 8. Juni 2020 schrieb Martin Longley in der Zeitschrift jazzwise: "Trombonist Conny Bauer is one of Germany’s most revered players, here found in another duo with Norwegian drummer Dag Magnus Narvesen. The pair’s roles of freedom and structure alternated, as each took a more abstract solo, while the other maintained momentum."

Hier der Link zum kompletten Artikel.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.